PRESS

 

 

Legend Boucles 2017 in Bastogne (Bastnach) am 18. und 19. Februar

 

Den ersten Termin, den sich die Liebhaber von historischen Rallies und tollen Fahrzeugen in ihren Kalender 2017 eintragen, ist der 18. und 19. Februar, wenn die nächste Auflage der Legend Boucles zum nunmehr bereits dritten Mal in Bastogne stattfindet. Zwischen der Rallye Schweden und dem Beginn der belgischen Meisterschaft angesetzt, gibt es demnach keine Terminkollisionen mit unserer Veranstaltung. Und weil die Semesterferien in Belgien eine Woche später beginnen, sollten auch die Wintersportler auf ihre Kosten kommen. Hinsichtlich der Streckenführung, bei der bereits 2016 ein Asphalt- und ein sonntäglicher Schottertag große Zustimmung erhielt, konnten wir für 2017 noch eines drauflegen. So wurde in der WP Macrale eine Runde gestrichen, die einige benachteiligen könnte, und eine sagenhafte Waldsonderprüfung geschaffen. Diese Neuheiten und eine weitere große Überraschung werden in einer späteren Aussendung bekanntgegeben. Aber schon jetzt kann mitgeteilt werden, dass die Großveranstaltung zu Beginn der belgischen Rallyesaison in der Region Bastnach am 17. Februar in der Stadt mit einer Parade gestartet wird, die bereits bei der Premiere 2016 ein riesiger Publikumserfolg war. Die Teilnehmer der Legend 2015 und 2016 sind herzlich eingeladen, am 9. Oktober auf der Rennstrecke Spa-Francorchamps zu fahren. Eine weitere gute Nachricht betrifft die Einladung der Teilnehmer an den Veranstaltungen 2015 und/oder 2016, am 9. Oktober an einer Demofahrt auf der Rennstrecke von Spa im Rahmen des Racing Festivals teilzunehmen. Eine schöne Gelegenheit für unsere treuen Kunden, sich dem Publikum zu präsentieren und gegebenenfalls einen Freund oder Partner am heißen Stuhl Platz nehmen zu lassen und ihn sicher über die schönste Rennstrecke der Welt zu chauffieren. Die Fahrzeuge der Legend gehen am Sonntag zwischen 12.30 und 13.00 Uhr auf die Strecke. Im Anschluss sind Fahrer und Beifahrer herzlich zu einem Drink mit Rallyebegeisterten ins Clubhaus des RAC Spa in der Kurve la Source eingeladen und können von dort das weitere Programm des Racing Festivals gemeinsam mit den Organisatoren verfolgen. Die Teilnahme ist selbstverständlich kostenlos! Für weitere Informationen zur Veranstaltung oder die Abgabe Ihrer Nennung (verpflichtend um Sie bestmöglich betreuen zu können) kontaktieren Sie bitte Emilie Max unter folgender Adresse: emilie.max@racspa.be